Diakonisches Werk Annaberg-Stollberg
Lila Bild

49449216_786.png


Beim Umgang mit dem neuartigen Corona-Virus (COVID-19) werden wir alle vor ungeahnte Herausforderungen gestellt.


Ein Wohlfahrtsverband, der beim Dienst am Menschen von räumlicher Nähe lebt, wird konfrontiert mit "unnötigen Kontakt vermeiden" und "social distancing". Hier benötigt es viel Feingefühl, angemessene Maßnahmen zu erarbeiten und den uns anvertrauten Menschen, sowie denen, die bei uns Hilfe suchen weiterhin einen maximalen Grad an Lebensqualität zu ermöglichen / zu schaffen.


Grundlage unseres Handelns sind Anordnungen/Hilfestellungen der Gesundheitsbehörden, sowie die des Robert-Koch-Institutes und dessen Fallauswertungen.


Da sich der Krisenstab aus Vorständen und Vertretern beider Werke zusammensetzt, werden gemeinsam die Entscheidungen getroffen und Informationen gemeinsam veröffentlicht.

Aus diesem Grund finden Sie alle Informationen auf www.diakonie-asz.de

 

Suche