Diakonisches Werk Annaberg-Stollberg

Garteneinweihung im APH Jakobi-Haus

Am Dienstag, dem 12.07.2016, wurde der Garten des Altenpflegeheims Jakobi-Haus im Rahmen des Grillfestes mit Roster, Radler sowie von den Bewohnern selbst gemachtem Kartoffelsalat eingeweiht.

Im Dezember erhielt das Pflegeheim dazu von der Firma Forte beim Kalendertürchen Öffnen einen Gutschein für die Umgestaltung des Gartens, der nun im Sommer fertiggestellt wurde.

Die Heimleiterin Frau Hartmann und der Geschäftsführer der Firma Forte Herr Feiler haben dabei symbolisch eine Schleife zerschnitten, um den Garten feierlich zu eröffnen und ihn den Bewohnern und Angehörigen zugänglich zu machen. Musikalisch wurde der Nachmittag vom Auerbacher Posaunenchor begleitet.

Die ersten Bewohner testeten zusammen mit den Mitarbeitern aus Pflege und Betreuung gleich den Barfußpfad, der nun das Herzstück des Gartens darstellt.

Der Weg besteht aus verschiedenen Belägen, wie grobem Kies und Splitt sowie Holzbohlen und Gummi-Verbundpflastersteinen. Nächstes Jahr soll der Barfußpfad mit Tastelementen für die Hände erweitert werden.

Weiterhin ermöglichte die Firma Forte durch deren Spende neu gestaltete Sitzgruppen, ein solides Hochbeet sowie ein neues Pavillondach. Diese Neuerungen wurden durch die Firma Strassburger Erdbau Service aus Stollberg errichtet.

Eine kleine Zinkwanne mit einem Springbrunnen und einer Seerose sowie verschiedene Kräuter zieren nun das Hochbeet.

Der neu gestaltete Garten wird in nächster Zeit nun noch öfter genutzt und diverse Veranstaltungen, z.B. der Tag der Natur oder das Lindenfest, werden demnächst im Freien durchgeführt.