Diakonisches Werk Annaberg-Stollberg
Lila Bild

dsci0243_624.jpgIm Dezember 2019 haben wir 19 weihnachtliche Veranstaltungen in unserem Haus angeboten, u.a. Adventsandachten und ein musikalisches Programm der Posaunenchöre der umliegenden Gemeinden.

Höhepunkte waren der kulinarische Weihnachtsmarkt, die Weihnachtsfeier mit Bescherung durch den Weihnachtsengel und der musikalischen Darbietung durch den „Chor Frisch Auf“ aus Niederwürschnitz am 19.12.2019 sowie die Premiere des „Lebendigen Adventskalenders“.

Zum Weihnachtsmarkt am 05.12.2019 wurde traditionell die Pyramide im Foyer angeschoben.

An den einzelnen Ständen gab es vielerlei zu entdecken: Selbstgemachtes, wie Strickwaren oder genähte Taschen, Alpakaprodukte von Frau Schäller aus Hohndorf, hochwertige Seifen, einen Büchertisch oder Schauschnitzen mit eigenen Schnitzereien von unserem Angehörigen, Herrn Ulrich Lahl. Außerdem waren ein altes Puppenhaus, ein Kaufmannsladen sowie ein „Buckelbergwerk“, was unser Bewohner, Herr Claus Schaefer zusammen mit seiner Lebensgefährtin Renate Götz, vor vielen Jahren gebaut hat, zu bestaunen.

Weiterhin gab es im Foyer durch das Ehepaar Bauer eine musikalische Umrahmung mit weihnachtlicher Musik sowie Tanzeinlagen der Line Dancer aus Oelsnitz. Zur Verköstigung gab es frischgebackene Waffeln, selbstgemachtes Speckfett, Glühwein, Stollen und Plätzchen sowie Roster.

dsci0215_333.jpgDer „Lebendige Adventskalender“ feierte am 20.12.2019 seine Premiere im Altenpflegeheim Jakobi-Haus. Unsere Ergotherapeutin, Frau Janine Anders, hielt eine Andacht und es wurde gemeinsam gesungen.

Unsere Auszubildende Beatrice Schlüssel spielte zusammen mit dem Flötenkreis und unser Ehrenamtlicher Johannes Bauer begleitete auf dem Klavier. Bei Speckfettbemmen und Getränken kamen die Besucher mit den Mitarbeitern und Bewohnern ins Gespräch.

Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle allen Ehrenamtlichen und Helfern, die unseren Bewohnern im vergangenen Jahr schöne Stunden bereitet haben sowie den Posaunenchören der ev.-luth. Gemeinde Stollberg sowie Gablenz und dem Flötenkreis, die uns die Adventszeit in unserem Haus so angenehm gestaltet haben.

Gleich zum Jahresanfang fand die Jubiläumswoche zum 15-jährigen Bestehen des Altenpflegeheims Jakobi-Haus statt.

So gab es am 06.01.2020 den Jubiläums-Gottesdienst mit Pfarrer Gratowski, da an diesem Tag vor genau 15 Jahren das Haus mit einem Fest-Gottesdienst eingeweiht wurde.

img-20200107-wa0004_860.jpgZum Kino am darauffolgenden Tag wurde der Film „Gemeinsam Wege gehen“ der Diakonie Erzgebirge gezeigt und als Abschluss der Jubiläumswoche führte das Burratino-Theater am 09.01.2020 "Lene Voigt - eine szenarische Lesung" auf.


Im Jahr 2020 sind zusätzlich zu den regelmäßigen Angeboten wieder viele verschiedene Veranstaltungen in unserem Haus geplant, u.a. Themennachmittage mit Fischköstlichkeiten und dem Bockbierfest sowie unser Sportfest im Juni und das alljährlich stattfindende Sommerfest im Juli, bei dem gegrillt wird.


Taja Hartmann

Heimleiterin des Jakobi-Hauses

 
 

Suche