Diakonisches Werk Annaberg-Stollberg

Kreatives Gestalten im Altenpflegeheim Thalheimblick


Am 26.04.2016 waren die Kinder der Klasse 1a der Grundschule Thalheim zum Kreativen Gestalten im Altenpflegeheim Thalheim zu Gast. Das einmal jährlich geplante Projekt fand nun schon zum dritten Mal statt. Nach den Themen: „Wünsche & Träume“ und „Meine Hände…“ hieß es in diesem Jahr „der Frühling“. Die Kinder hatten extra dafür moderne Frühlingsgedichte, wie „die Tulpe“ von Josef Guggelmos und „Frühling“ von Alfons Schweiggert eingeübt und vorgetragen. Bewohner und Personal unseres Alten- und Pflegeheimes „Thalheimblick“ lasen „alte“ bekannte Klassiker, wie „Frühlingsahnung“ von Ludwig Uhland und „Er ist`s“ von Eduard Mörike vor.


Gemeinsam gestalteten wir anschließend Bilder zum Thema „Frühling“ und kamen, an kleinen Tischen (6-8 Personen pro Tisch) ins Gespräch. Die Kontaktaufnahme wurde an jedem Tisch durch haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Sozialen Betreuung sowie durch zwei Lehrerinnen der Grundschule gesteuert. Schnell entstand eine muntere und fröhliche Atmosphäre.

Wer die entstandenen farbenfrohen Kunstwerke bestaunen möchte, ist herzlich in unseren Räumen willkommen.


Ein großes Dankeschön an Frau Lisa Seidel (Klassenleiterin) und die Kinder. In den nächsten drei Jahren werden wir zu den noch fehlenden Jahreszeiten Kunstwerke gestalten und das Wachsen und Werden der Kinder der Klasse 1a verfolgen.

(Doreen Seidel- Soziale Betreuung des APH „Thalheimblick“)