Diakonisches Werk Annaberg-Stollberg

Kalendertürchen-Öffnen

Im Dezember 2015 gab es ein Highlight im Altenpflegeheim Jakobi-Haus:
Zum ersten Mal wurde dort ein Türchen vom Stollberger Adventskalender geöffnet und das Haus konnte sich über eine große Spende durch die Firma Forté freuen. mehr

 

Laufen für die gute Sache

Anlässlich des am 21.09. stattfindenden Weltalzheimertages war es am 18.09.2015 im Gelände der „Alten Ziegelei“ in Niederwürschnitz zum ersten Mal soweit - im Rahmen eines Firmenlaufes sollte auf die Arbeit und die damit verbundenen Probleme innerhalb des Berufszweiges der Pflegefachkräfte aufmerksam gemacht werden. Auch die Heimleiterin des Altenpflegeheimes „Jakobi-Haus“ in Stollberg, Taja Hartmann, war bei dem 5-km-Lauf mit dabei. Dass sie unter den knapp 70 Teilnehmern die zweitschnellste Frau des Laufes war, trat dabei in den Hintergrund. Viel wichtiger war der Erlös, der durch diese Aktion gewonnen werden konnte. Insgesamt konnten 335,- € von der Organisatorin des Laufes, Birgit Friedemann vom Seniorenzentrum „Alte Zwirnerei“ in Gersdorf, der deutschen Alzheimer Gesellschaft in Chemnitz gespendet werden.

Neubau Evangelisches Seniorenpflegeheim Sehmatal

Die Diakonie Erzgebirge umfasst schon jetzt vier Diakonische Werke. Zu jedem dieser Diakonischen Werke gehören eine Vielzahl von Alten- und Seniorenpflegeheimen, wozu sich in der kommenden Zeit ein Weiteres gesellen wird, das evangelische Seniorenpflegeheim Sehmatal. Angedacht sind darin 84 neue Pflegeplätze. Ältere, teils pflegebedürftige Menschen sollen dort ab dem Frühjahr 2017 eine neue Bleibe finden, in der Sie bestens um- und versorgt werden. Unser Ziel ist es, ebenso wie in den bereits bestehenden Alten- und Seniorenpflegeheimen, Pflege und Versorgung auf höchstem Niveau zu gewährleisten.

 

Jeder Ranzen eine Chance

Für viele Kinder aus Stollberg und Umgebung hat vor kurzem das neue Schuljahr begonnen, manche sind sogar gerade erst in die Schule gekommen. Damit einem guten Start in das Schulleben nichts im Wege steht, haben die zehn sächsischen Vodafone–Filialen insgesamt 200 Ranzen gespendet. Den Kindern und ihren Familien hat dies eine riesige Freude bereitet. Eine enge Zusammenarbeit herrschte mit der Diakonie Dresden und der Diakonie Erzgebirge. Besondere Freude konnte den Kindern aus dem Kinder- und Jugendheim Stollberg sowie der Kinderarche Sachsen e.V. gemacht werden. mehr

10-jähriges Bestehen des Altenpflegeheimes „Jakobi-Haus”

Das Altenpflegeheim „Jakobi-Haus“ Stollberg des Diakonischen Werkes Stollberg e.V. feierte Ende Juni seinen 10. Geburtstag und veranstaltete dabei eine Festwoche, zu der Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter sowie die breite Öffentlichkeit eingeladen waren. mehr

 

Pflegeheim „Thalheimblick” erhält sehr gute Gesamtbewertung

Der medizinische Dienst der Krankenkassen, kurz MDK, bewertet jährlich unvorangemeldet die Pflegeheime. Ende Juli diesen Jahres wurde das Altenpflegeheim in Thalheim von den Prüfern des MDK aufgesucht, um eine Gesamtbewertung zu erstellen. Es ergab sich daraus eine Gesamtnote von 1,0. Das Altenpflegeheim „Thalheimblick“ liegt somit über dem bundesweiten Durchschnitt. mehr

Zusammenschluss der integrierten Familienberatungsstellen der Diakonischen Werke Stollberg und Aue/Schwarzenberg e.V.

Mit dem 01. Januar 2015 schloß sich die Beratungsstellen Stollberg und Bad Schlema mit den Arbeitsfeldern Erziehungs- und Familienberatung sowie Ehe-, Partnerschafts- und Lebensberatung unter der Trägerschaft des Diakonischen Werkes Aue/Schwarzenberg e.V. zusammen.

Bereits seit 2010 arbeiten die Familienberatungsstellen der Diakonischen Werke im Erzgebirgskreis auf der Grundlage einer gemeinsamen Konzeption. mehr