Diakonisches Werk Annaberg-Stollberg

Außenwohngruppen in Stollberg

Mit psychischen Behinderungen selbständig, aktiv und geschützt zu leben, dafür steht das Angebot unserer Außenwohngruppen. Die Zielgruppen sind Menschen mit einer seelischen Behinderung und mit Doppel-/Mehrfachdiagnosen, die den Betreuungsumfang einer Außenwohngruppe benötigen, um einen weiteren Schritt in ein selbständiges Leben zu gehen.

Unser Außenwohngruppen in Stollberg verfügen über insgesamt 6 Plätze. In angemieteten Wohnungen in der Nähe des ambulant betreuten Wohnen und der Kontakt-und Beratungsstelle in der Herrenstraße in Stollberg können die Bewohner in kleinen Wohngemeinschaften leben.

Ziel der Außenwohngruppe ist es, die Bewohner in ihrer Eigenständigkeit zu fördern und sie an ein Leben in der Gemeinschaft heranzuführen. Wir bereiten sie auf ein Leben in der eigenen Wohnung mit ambulanter Betreuung vor. Aber auch ein Verbleib in der Außenwohngruppe ist möglich.

Die Betreuung ist individuell auf den Hilfebedarf des Einzelnen zugeschnitten und umfasst nötige Hilfe im Alltag, bei der Gesundheitsfürsorge und bei der Bewältigung von Konflikten. Die Zimmer sind modern eingerichtet und können durch eigene Möbelstücke komplettiert werden. Bad und Küche werden gemeinsam genutzt.

Sie haben Fragen? Unsere Mitarbeiter im ambulant betreuten Wohnen Stollberg beantworten Ihre Fragen gerne.

Außenwohngruppen Stollberg

Ansprechpartner: Mitarbeiter des Ambulant betreutes Wohnen Stollberg

Herrenstraße 25
09366 Stollberg

Mobil: 0152 / 29529468
Telefon: 037296 / 933351
Telefax: 037296 / 935454

E-Mail:

 

Suche