Diakonisches Werk Annaberg-Stollberg

Herzlich Willkommen in der Ergotherapie Thum!

Ergotherapeuten begleiten Menschen jeden Alters, die durch Krankheit, Behinderung oder Alter Schwierigkeiten bei alltäglichen Aufgaben haben. Die Ergotherapie soll die Selbständigkeit der betroffenen Menschen erhöhen, so dass sie ihren Alltag in Beruf, Schule und Familie wieder so unabhängig wie möglich bewältigen können. Die Kosten für die vom Arzt verordnete Behandlung werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

Folgende Maßnahmen können verordnet werden:

  • motorisch – funktionelle – Behandlung
  • sensomotorisch – perzeptive – Behandlung
  • psychisch – funktionelle – Behandlung
  • Hirnleistungstraining

Alle Verordnungen sind selbstverständlich auch als Hausbesuch möglich.

Behandlungsbereiche

Pädiatrie:

  • Kinder mit Fein/Grobmotorikstörungen
  • für Kinder/Jugendliche mit Entwicklungsverzögerungen
  • Dyskalkulie/LRS
  • ADS/ADHS
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Lernbehinderungen
  • Verhaltensauffälligkeiten

Psychiatrie:

  • Behandlung von organischen Psychosen (Alkohol, Drogen)
  • endogene Psychosen (Halluzination, Schizophrenie)
  • Neurosen (Phobien)
  • Ängste
  • Depressionen

Neurologie:

  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems, z.B. Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Demenz, Tumore, Schädel-Hirn-Trauma

Orthopädie/Chirurgie:

  • Frakturen der oberen Extremitäten
  • Amputationen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Verletzungen von Sehnen, Muskeln
  • Dupuytrensche Kontraktur, Karpaltunnelsyndrom


Michaela Neubert - Leitung

Ergotherapie Thum

Brauhausstraße 16

09419 Thum

Telefon 037297 / 476579

Telefax 037297 / 476579

E-Mail:

 

Suche